Transferstelle Zusatzqualifikation für digitale Kompetenzen

Die Digitalisierung der Wirtschaft wird die Arbeitswelt und die Beschäftigung in den nächsten Jahren entscheidend prägen. Um Fachkräfte auf die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt von morgen vorzubereiten, wurde im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales dieBerufsübergreifende Zusatzqualifikation digitale Kompetenzen“ entwickelt, erprobt und implementiert. Durch die Transferstelle wird das Konzept zur Nachnutzung und Anwendung verbreitet. Diese Webseite bietet Ihnen Einblicke in die Aktivitäten der Transferstelle.

Die Transferqualifizierung – kurz erklärt

Zum Hintergrund

Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen – Die Produkt-Box

In der Produkt-Box haben wir die Bestandteile der „Berufsübergreifenden Zusatzqualifikation digitale Kompetenzen“ interaktiv aufbereitet und ein einer
kompakten Box zusammengestellt.
Diese können Sie hier virtuell entdecken.